Schützlingspost

Schaut mal, Caruso macht Karriere

Liebe Sabine
 
hier der Artikel über unsere Tätigkeit. Caruso hat es bereits in die Zeitung geschaft :-).

 
Wir hatten am Wochenende bei Walter Trainingsweekend. Caruso macht es so genial - er hat bereit über 1 km lange Spuren gesucht und bis zu 8 Tage alt. Walter meint er ist ein sehr grosses Talent, dies weil er weiss was er will und auch seine Taubheit  hat bei gewissen Sachen einen Vorteil, er wird nicht so abgelenkt. Ich merke auch diese Arbeit die wir  zusammen machen hat uns noch näher gebracht - er ist nicht wieder zu erkennen. Wenn ich an unsere ersten Tage denke und wie er heute ist? Einfach schön - er ist ein wundervoller Hund und hat mein Herz total eingenommen.
 
Gut - Salome wird dir wohl bald auch noch eine Geschichte erzählen, sie hat ja die beiden Jungs an einem Sonntag vor. ca. 14 Tagen betreut.....da ging die "Post" ab, aber sie wird es dir erzählen....
 
Auf jeden Fall es geht ihm super gut und er geniesst vor allem das Schmetterling jagen im Garten!
 
Ganz liebe Grüsse nach Teneriffa.
 
Beatrice und Caruso
 

Sommergrüße von AMIGO (ehemals Tinto)


Hallo Ihr alle,

jetzt bin ich schon 4 Jahre und mir geht es richtig gut.

 Ich bin ein stolzer, feiner Kerl geworden.

 Liebe Sommergrüße aus Köln

Amigo (Tinto )


Urlaubsgrüße 2013 vom Perdie-Pudel

Hallo Ihr lieben Menschen von APRAM,

ich bin’s mal wieder, Euer Perdie-Pudel!

Ich melde mich gut erholt vom Frankreich-Urlaub zurück! Ihr wisst ja, auch ein Pudel braucht ab und zu dringend ein paar Tage Urlaub! Ach, es war wunderschön!!!!! Lange Strandspaziergänge mit meinen Menschen oder zur Abwechslung Fahrradtouren mit Hundipausen zum Spielen und Toben. Fahrradtouren finde ich besonders cool, ich liege gemütlich auf einem weichen Kissen in meinem Hundeanhänger, lasse mir den Fahrtwind um die Nase wehen, und kann entspannt die Umgebung im Auge behalten. Und ich kann jeden Hund flott machen, an dem wir vorbeifahren – mir kann ja nichts passieren.....nur mein Herrchen musste schon ein paar Mal kräftig in die Pedale treten, wenn uns ein wütender Hofhund verfolgte!

...und auf dem letzten Bild sehr Ihr, was ein gescheiter Pudel bei heißen Sommertemperaturen macht – er geht im kühlen Bach kneippen!

Ihr seht, mir geht’s blendend!!!!!

Pudelige Grüße an Euch alle

von Eurem Perdie und seinen Menschen

 

Caruso

Liebe Sabine 
Ich hoffe es geht euch allen gut. Caruso macht sich prächtig und er hat Energie....
er geniesst es im Garten, Schmetterlinge jagen!
Ein junges Paarchen würde Caruso am liebsten adoptieren, aber wir geben ihn nicht mehr.
Er ist wirklich ein genialer Hund und macht uns grosse Freunde.
 Sitzen auf Handzeichen hat er gelernt, warten auf das Futter und auf Handzeichen
darf er fressen, schritt für Schritt lernt er dazu, sehr erfreulich.
 Er kommt uns immer begrüssen und es ist für ihn klar, bei uns ist er jetzt zu Hause.
 Im Anhang noch ein paar Gartenfotos.
Ganz liebe Grüsse Beatrice mit Caruso





Post von JANNA

Hi Daggi,
 
Sorry it's taken so long but here is the photo of Janna in her uniform, she is an old lady now but gentle with the frail and elderly.  She visits a childrens hospice and a nursing home for the elderly.
 
In November she is going to represent the PAT organisation at Crufts dog show.
 
Kind regards
 

KATHY and JANNA

 

Post von JULCHEN - ehemals Jule/Gila

Guten Tag Frau Peschke,

als Anhang erhalten Sie zwei Bilder von Jule. Es geht ihr ausgezeichnet!

Sie ist unser Liebling, wahnsinnig anhänglich, verschmust und intelligent.

Wir sind dankbar, dass sie wieder gesund ist und bei uns leben kann…

Herzliche Grüße

Julchen & Familie

Futterspende & neue Fotos von OLLI (ehemals Dover)

Liebe Daggi, liebes Apram-Team,

wir sind auch nach 5 Jahren immer noch froh und dankbar, dass Ihr dem Fundhund Dover (jetzt Olli) damals eine Chance gegeben habt, ihn aufgenommen und gepäppelt habt, so dass wir einen bestens versorgten Hund übernehmen konnten.

Daher überweisen wir Euch gerne 30 € und hoffen, dass sich noch viele Spender finden werden, damit Euer Futternotstand bald behoben werden kann.

LG

Gabi P.

 

Fühlingsgrüße von PÜPPI - ehemals Bola

Hallo Ihr Lieben APRAMIANER,

viele liebe Grüße an alle von Püppi aus Torgau. Kennt Ihr mich denn noch? Früher hieß ich Bola.

Mir geht es sehr gut hier. Nun bin ich schon über zwei Jahre bei meinem Rudel. Und was soll ich sagen - es gefällt mir sehr gut, hier möchte ich alt werden.

Und das Allerbeste ist: Ich ziehe im Juni mit meiner Familie "aufs Dorf", habe dann einen riiiiiiiiiieeeeesigen Garten zum Toben und Spielen.

Anbei noch ein paar Fotos, damit Ihr seht wie gut es mir geht.

Frühlingshafte Grüße aus Torgau

Familie R. und PÜPPI

 

 

Post von SAMMY (ehemals SAMY)

Hallo Ihr Lieben,

viele Grüße aus dem immer noch verschneiten Colmnitz sendet Euch Sammy. Wir haben viel Spaß miteinander. Sammy entwickelt sich prächtig und wird sogar größer.

Mit unserem Kater verträgt sich Sammy jeden Tag besser. Sie fressen schon zusammen und Charly (unser Kater) ist dabei entspannt. Wir sind darüber sehr froh. Blödsinn macht Sammy natürlich auch, aber daran merkt man, dass er noch ein Welpe ist. Wir erinnern uns dann immer an unsere Kinder, als sie noch kleiner waren.

Uns allen geht es sehr gut. Anbei auch ein paar Bilder von Sammy.

Wir wünschen Euch weiterhin alles Gute und senden Euch bald wieder ein paar Bilder von Sammy.

Liebe Grüße senden

Sammy und Familie L.

 

 

 

Osterpost von BRANCO

Hallo liebes APRAM Team auf meiner Lieblingsinsel Teneriffa, 

wir wünschen Ihnen ein schönes Osterfest und den Hundis bald eine Familie.

Unserem Branco geht es gut, Schnee und Kälte und besonders Regen mag er nicht unbedingt. Vom Schnee haben wir langsam die Nase voll, wir sind gerade von einem Spaziergang im Schneegestöber zurück gekommen, wir hoffen sooooo sehr auf den Frühling, aber er will einfach nicht kommen.

Ich habe ein paar Bilder gemacht von unserem Brancele im Schnee und Ostereier am Baum, hätte besser Weihnachtskugeln ran  hängen sollen, passt besser zum Schnee.

Alles liebe von uns und viele Grüße an alle die uns kennen.

Renate und Detlef O. und natürlich vom Brancele aus dem kalten und schneebedecktem Potsdam und hoffentlich sehen wir uns im Herbst in Teneriffa.

 

 

 

 

Perdie-Pudel schickt Ostergrüße

Hallo Ihr lieben Menschen von Apram,

ich bin’s mal wieder, Euer Perdie-Pudel!!!

Wie Ihr seht, fühle ich mich pudelwohl, vor allem, weil der Winter so lange dauert.

Mei, bin ich froh, dass Ihr mich nach Süddeutschland geschickt habt, ich finde den Schnee so was von cool!!! Und ich kann gar nicht verstehen, warum alle Zweibeiner über Schnee und Kälte jammern.

Wenn’s nach mir ginge könnte an 365 Tagen im Jahr Schnee liegen, damit ich mich wälzen kann!!!

 

  

 

  

 Frohe Ostern wünscht Euch allen 

Euer Perdie-Pudel mit seinen Menschen