Schützlingspost

Sommerpost vom Perdie-Pudel

Hallo Ihr lieben Menschen von APRAM,
Ihr wisst ja, Euer Perdie-Pudel vergisst Euch nicht!!!!! Aber auch ein Pudel
braucht mal ein paar Tage Urlaub! Ich hab Euch ein paar Bilder
mitgebracht!!!

Pudelige Grüße von Eurem Perdie und seiner Ulli


Post von Moritz

Liebe Daggi,

jetzt muß ich Dir doch mal wieder von meinem Leben in Deutschland/ Allgäu erzählen.

Wie Du auf den Bildern siehst, haben Herrchen und Frauchen extra für meine Freundin Elly und für mich einen Fahrradanhänger

gekauft. Ich werde von Frauchen gefahren, Elly von meinem Herrchen.

So fahren wir durch das Allgäu, haben tolle Aussicht und müssen gar nicht so weit laufen.

 Viele Menschen drehen sich nach uns um und finden das wohl ganz lustig.

Ich sitze ja auch ganz cool in dem Anhänger, nur wenn ich eine Katze sehe werde ich etwas unruhig.

Frauchen hat mich natürlich am Gurt fest gemacht, damit ich nicht herausspringen kann. Ich glaube sie kennt mich ganz gut..so eine kleine Katzenjagd macht ja manchmal

ganz viel Spaß, nur dann sind meine Zweibeiner immer böse mit mir!! komisch ich weiß gar nicht warum!!

 Danach geht es dann an unseren Lieblingsplatz, der Fluß, schwimmen gehen und so richtig im Wasser toben!

Ich sage Dir, unsere Zweibeiner lassen sich immer wieder etwas einfallen.

Nach solchen Touren sind Elly und ich dann auch so richtig müde.

Anschließend freuen wir uns auf unser Zuhause, da liegen wir auf unseren Lieblingsplätzen und träumen von den vielen schönen Erlebnissen.

So liebe Daggi, liebe Leute auf Teneriffa, grüßt mir meine Kumpels, ich wünsche allen meinen 4-Beinern auch so ein schönes Zuhause.

Euer Moritz aus Leutkirch im Allgäu

 

 

 

 

 

 

 

Post von LINDA - ehemals Maddie

unsere liebe LINDA (ehemals Maddie) hat mal wieder ihre 2. Heimat Finnland besucht und an uns gedacht

 

sooo gefällt uns das ;-)

Post von ALEXA

Hi,

gestern war bei uns Ekelwetter mit Sturm und Starkregen. Da hat sich Lexalieschen in ihr beheiztes Bettchen verkrümelt und den Tag verdöst. Hazelmaus hat ihr übrigens den Po gewärmt (leider nicht auf dem Bild).

Gemütlich war das.

Viele Grüße

Lene

Bild ist leider recht dunkel- war halt ein trüber Tag!

 

 

Besuch bei REMUS

Wihelm und seine Enkelin LENA haben am 28.06.11 REMUS besucht und die Fotos sprechen für sich ♥♥♥

{youtube}w_qMX_GbEtg{/youtube}

 

 

 

Post von Tiffany

Hallo Daggi,
einige Bilder von Diva Tiffany bei ihrem ersten Rumänienurlaub. Herrlich zwei Wochen ohne Leine laufen, fremde Hunde anbellen, im Rudel ist man stark.
Gruß aus Nordhessen, K.Lissner

Mehr Photos im Picasa Album

Post von Tessy

Hallo Daggi, ich möchte Euch allen Zwei- und Vierbeinern mal wieder ein paar Grüße senden. Wie Ihr auf den Bildern seht, geht es mir gut. Ich habe zwei neue Freunde. Den Max, mit dem wir an der Ostsee waren. (Ich war sogar im Wasser und bin geschwommen!!!) Und gestern hat mich der schwarze Jack besucht. Da haben wir mal so richtig getobt bei uns im Garten. Danach waren wir knülle. Euch geht es hoffentlich gut. Ich grüße Euch alle ganz herzlich. Tessy mit Familie Eisemuth

  

Bonny`s neues Zuhause

Bonny in ihrem neuen Zuhause

Neue Aufgaben warten auf Bonny

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bonny inspiziert den Garten

Post von BALU

 

Hallo liebes Apram Team,
 
hier ist wieder mal Euer Schmusedobi Balu.

Wie Ihr seht geht es mir prächtig,wobei ich sagen muß,das ich vor kurzem echt ne schlechte Phase hatte. Frauchen ist mit mir ständig zu dem blöden Tierarzt gegangen weil ich keinen Hunger hatte,oft gebrochen habe und auch so ziemlich lustlos war. Aber so ziemlich alle Untersuchungen waren ohne Befund,außer eben mein Herz. Naja schließlich gehe ich ja ins geschätzte 13. Lebenjahr und dann darf mal schon mal schwächeln. Aber ich habe damit meinem Frauchen schon einen ziemlichen Schreck eingejagt.


Nun werde ich natürlich noch mehr verwöhnt und bekomme nun sogar jeden Tag mein Lieblingsessen gekocht,Hühnchen mit Reis und Karotten,lecker sag ich Euch.


Ja ich habe mein Frauchen richtig auftrainiert ,denn sie liest mir fast jeden Wunsch von den Augen ab.Sie sagt immer ,ich hätte den gewissen "Altersbonus" ,was auch immer das ist,ich finde das gut.
 
Mit meinem neuen Kumpel Tobi verstehe ich mich blendend und ich bin auch sein Lehrer geworden. Stellt Euch vor, er kannte gar nichts als er zu uns kam, kein Haus, kein Hundebett und vieles mehr. Auch hatte er vor sehr vielen Sachen schreckliche Angst aber ich habe ihm gezeigt wie schön das Leben bei meiner Familie sein kann und das er nun vor nichts mehr Angst haben braucht. Manchmal vergißt er noch was er von mir gelernt hat,aber es wird schon viel besser.


So für heute wars das wieder einmal,ich muß schnell in die Küche,ich glaube das Mittagsessen für mich ist fertig.
 
Bis bald mal wieder,Euer Kuscheldobi Balu mit Kumpel Tobi

 

 

 

 

 

 

 

 

Turron hat uns Post geschickt

Hallo,
 
seit 3 Monaten lebt Turron in der Nähe von Kaiserslautern. Er fühlt sich wohl, entwickelt sich prächtig und versteht sich auch mit seiner Mitbewohnerin Trixi. Unsere Tochter Emma ist begeistert von ihm.
 
Viele liebe Grüße aus der Pfalz von Fam. Hartmann