Himmelsboten

CHIP


Als große Persönlichkeit durfest du 2006 als "drei- Bein-Hund"  bei  Inbeborg einziehen.

8 Jahre lang warst du ihr Begleiter, Beschützer und auch Therapeut und hast ihr Leben reich gemacht.

Chip Post 01

Dein kleines Herz hat dann plötzlich und ohne Vorwarnung aufgehört zu schlagen (vermutlich durch einen Schlaganfall).

Wir sind troz aller Trauer froh darüber, dass du in diesem Moment nicht alleine warst und in den Armen deiner geliebten Mama einschlafen konntest. In deiner geliebten Welt.

In all unserer Herzen bleibst du unvergessen und wirst dort immer weiterleben, lieber Chip!