Besuch von unserer Pflegestelle

Unsere Pflegestelle Waltraud ist zur Zeit auf Teneriffa und besucht uns regelmäßig im Tierheim.

Sie hilft bei der täglichen Pflege und geht mit den Hunden spazieren.

So lernt sie alle unsere Schützlinge und unsere täglichen Sorgen gut kennen.

Kundra oder das Weihnachtswunder

Unserem kleinem Podi-Mädchen Kundra geht es viel besser.

Die kleine Kundra hat durch eine Infektion fast ihr Augenlicht verloren. Ihre Linsen waren stark getrübt und die Tierärzte hatten uns nicht viel Hoffnung gemacht.

Aber Kundra hat mit uns gekämpft; 3 x täglich 3 verschiedene Augentropfen und die Augen sind wieder viel klarer geworden und Kundra kann sehen!!

Wir warten jetzt auf einen Termin bei Augenarzt und eine neue Prognose für Kundra.

Aber wie es aussieht ist Kundra unser Weihnachtswunder!!!! Bessere Geschenke kann man nicht bekommen!

Und wieder neue Sorgenkinder

Wir haben schon wieder neue Sorgenkinder die besonders unserer Hilfe bedürfen.

Podenca-Mädchen Kundra ist nach einer überstandenen Parvovirose leider Blind und hat septische Athritis.

Kundra21.12.3

Wir kämpfen für Kundra und hoffen das sie trotz ihres Handicaps eine Chance auf ein Zuhause hat.

Podenca Ilaru ist leider taub. Das kommt bei weißen Hunden ja sehr oft vor.

Ilaru21.12.2

Ilaru wird jetzt erstmal gepäppelt aber auch sie braucht die Chance auf ein schönes Zuhause.

France Bulldog Seppo hat ganz schlimme Hautprobleme und ist Filaria positiv.

Seppo21.12.1

 

Pudelmix Yeika hat starke Athritis und ist auch Filaria positiv.

Sie alle bedürfen unserer besonderen Fürsorge und hoffen trotz ihrer Probleme darauf nochmal ein tolles Zuhause zu finden!

Ein großes DANKE an alle APRAM-ENGEL

Liebe APRAM-ENGEL,

Wir hatten wieder ein sehr anstrengendes Jahr mit vielen sehr armen Tieren die dringend unserer Hilfe bedurften.

Aber es gab ganz viel großzügige Hilfe und Spenden von Leuten die unsere Arbeit unterstützen!

Oft waren wir ganz am Ende aber......

"Immer wenn du denkst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her...."

FamilieKgler

Spendenaktionen von Familie Kögler, Familie Schüssler und eine anonyme Spende erreichte uns aus der Schweiz

SpendeSchweiz

Es gab jetzt wieder viele Spenden zur Weihnachtszeit und viele regelmäßige Spenden über`s Jahr. Sie alle aufzuzählen würde unsere Homepage sprengen. Danke für ALLE Geldspenden!

Danke auch an die Tierpaten für unsere Langzeitschützlinge.

Auf dem Flohmarkt bei Mobiltrans konnten wir 200,-€ für APRAM einnehmen. Danke für alle Sachspenden!

Flohmarkt_Mobiltrans_16.11.2013_4

Viele Futterspenden erreichten uns als unsere Futterkammern leer waren.

Regelmäßig bekommen wir Pakete mit tollen Sachen für unsere Tierheimhunde. Danke Tanja und viele andere!

Unsere Kalenderaktion war auch wieder ein voller Erfolg!

Danke an alle Beteiligten!

Danke an alle unsere Pflegestellen, Adoptanten, Gassigänger, Helfer im Tierheim,Freunde, Unterstützer und alle die ich vergessen habe!

WAS WÄREN WIR OHNE EUCH ?!

ApramDanke

DANK EURER UNTERSTÜTZUNG KÖNNEN WIR VOLLER ZUVERSICHT INS NEUE JAHR GEHEN!

Weihnachtswünsche unserer Sorgenkinder

Unser 1. Weihnachtswunsch hat sich schon erfüllt!!

Sorgenkind Laura hat nach langer Zeit der Suche endlich ein eigenes Zuhause gefunden.

Laura

Ihr neues Frauchen ist ganz verliebt! Viel Glück kleine Laura.

Jetzt haben wir noch 2 Sorgenkinder die ganz dringend auf ein Weihnachtswunder warten.

Virgil ist so traurig im Tierheim

Virgil1

Dunja wartet schon so lange auf ihre Menschen

Dunja30.09.1

Vielleicht erfüllen sich auch für Dunja und Virgil noch die Weihnachtswünsche !?

In wenigen Tag ist es soweit

In wenigen Tagen ist es soweit und unser Kalender 2014 geht in den Versand.

Unsere 4-beinigen Models haben wieder alles gegeben und es sind wunderschöne Bilder entstanden.Denkblatt

Auch in diesem Jahr werden unseren Kalender unter dem Motto "Schenken & Helfen" wieder für 12,-€ + Versandkosten verschicken.

Es werden wieder ca. 5,-€ pro verkauften Kalender unseren Schützlingen zugutekommen.

Bestell & Versandinfo`s in wenigen Tagen