Leider geht es immer so weiter...

Diese Woche kam der arme Rusty zu uns...........

Rusty21.05.2

Inzwischen ist der arme Kerl geschoren, gebadet und seine Wunden wurden behandelt.

Mi Norte TV zu Besuch bei APRAM

Peludos Sanos

 

Eine von Tierschützern organisierte TV-Sendung mit Themen rund um Tierschutz, Tierheime und Tiergesundheit war am 07.05.2014 zu Gast bei uns im Tierheim.

TVApram2

Die Moderatorin im Gespräch mit Barbara und Sabine.

Otis07.05.1

Staffordshire Rüde Otis sucht seit 4 Jahren ein neues Zuhause auf Teneriffa!

Felix mit neuer Sommerfrisur

Yorki-Mix Felix hat jetzt eine neue Sommerfrisur. Die Temperaturen hier steigen und der dicke Pelz war einfach zu warm.

Felix17.05.3

Schaut er nicht gut aus?

Felix17.05.2

Felix wartet auf seine neue Familie!!!

Eva am Badesee

Unsere Eva in Deutschland. Hier bei einem tollen Ausflug zum Badesee.

Ist sie nicht wunderschön !!! ???????

EvaBadesee2

 

EvaBadesee3

EvaBadesee

Eva befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland und wartet noch auf ein tolles Zuhause!

Melvin wird zum Notfall

Beagle/ Cockermix Melvin ist leider wieder aus der Vermittlung zurück.

Und sucht jetzt dringend eine Pflegestelle!!!

Melvin29.03.3

Melvin braucht Zeit sich einzugewöhnen. Er war in der neuen Familie zu unruhig und konnte schlecht alleine bleiben. Melvin braucht klare Ansagen und einen geregelten Tagesablauf.

Wer gibt ihm eine neue Chance??? Auch eine erfahrene Pflegestelle würde erstmal helfen!

FROHE OSTERN

Das APRAM Team wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Helfern ein entspanntes Osterfest und einen fleißigen Osterhasen!

Besuch vom Bund deutscher Tierfreunde

Am letzten Donnerstag war es soweit, nach langer Zeit hat uns Frau Klein vom Bund deutscher Tierfreunde besucht.

BesuchFr.Klein2

Seit vielen Jahren unterstützt der Bund deutscher Tierfreund unsere Arbeit und wir haben uns sehr auf das Treffen gefreut.

Frau Klein hat das Tierheim besucht und sich über unsere Arbeit hier vor Ort informiert.

BesuchFr.Klein

Wir haben neue Projekte besprochen und wie man die Zusammenarbeit intensivieren kann.

Es war ein toller Nachmittag und wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Klein & dem Bund deutscher Tierfreunde für ihre Unterstützung und das Vertrauen.