Notruf von Melody

Melody28.02.1

 

 

Hallo, ich bin Melody eine ganz liebe Mischlingshündin. Hier in Deutschland bin ich auf der Suche nach einem schönen Zuhause für immer. Wenn es irgendwo da draußen einen Menschen gibt, der sich genauso einsam fühlt wie ich, wäre das unsere Chance. Was ich brauche ist einfach nur „einen“ Menschen für mich alleine, dem ich meine volle Aufmerksamkeit und Liebe schenken kann.

 

Von meinem Charakter her bin ich ein absoluter Traumhund. Ich bin freundlich, komme prima mit allen Artgenossen aus – möchte aber lieber Einzelhund sein. Übrigens fahre ich problemlos im Auto mit, laufe gut an der Leine und kann schon für ein paar Stunden alleine bleiben.

 

 

 

Und jetzt muss ich Dir noch etwas gestehen. Einen Haken hat das Ganze:

 

Ich habe große Angst vor Berührungen und zeige eine Reserviertheit fremden Menschen gegenüber. Nicht das ich Streicheleinheiten nicht möchte, eigentlich bin ich begeistert davon. Anfangs jedoch knurre ich, um zu zeigen, dass es mir zu schnell geht. Wenn Du mir einfach Zeit gibst, mich nicht drängst, auch wenn ich die ersten Wochen nicht berührt werden möchte, werde ich Vertrauen zu Dir fassen. Und dann werden wir enge Freunde bis an mein Lebensende.

 

 

 

Hast Du Verständnis und Geduld für meine Bedürfnisse und willst mir ein endgültiges Zuhause oder einen Pflegeplatz schenken? Dann melde Dich bei meinen Vermittlern, die Dir gerne alle Fragen beantworten.

 

Vielleicht lernen wir uns bald kennen?

 

Deine Melody

 

Melody28.02.2