Spendenaufruf für die Sanierung unserer Dachterrasse

In unserem neuen Tierheim gibt es noch viel Arbeit. Jetzt mussten wir dringend unsere Dachterrasse sanieren.

 

... das Material ist gekommen

der Krahn ist auch schon da

erstmal gut isolieren

und dann die neuen Fliesen.....

viele fleißige Hände

schaffen ein tolles Ergebnis

Jetzt haben unsere Hundis wieder eine tolle, große Terrasse zum sonnen, spielen und chillen :))))

Vielen Dank an alle Helfer !!

Leider hat die Sanierung aber ein großes Loch in unsere Tierheimkasse gerissen.

Für jeden kleinen Zuschuß sind wir Euch sehr dankbar.

Spenden gerne unter

APPRAM Teneriffa

IBAN ES90 0061 0168 8100 0677 0116

BIC BMARES2M

 

Dankeschön !!!

Frohe Ostern 2018

 

Wir suchen keine Ostereier aber wir suchen ein eigenes Körbchen !!!

Jahreshauptversammlung am 16.03.2018

 

Liebe Mitglieder und Freunde!

 

Wir laden Sie ganz herzlich ein zu unserer Jahreshauptversammlung am

16.03.2018 um 19 Uhr in die Casa de la Colina c/. Guillermo Graham Hernandez 25 in Tacoronte.

Wir haben ein arbeitsreiches Jahr hinter uns, aber die geretteten Tiere waren all die Mühe wert......über 88 Hunde und 2 Katzen konnten wir im vergangenen Jahr ein neues Zuhause geben. Die meisten flogen nach Deutschland, wo sich unsere Nebenstellen und befreundete Tierschützer liebevoll um sie kümmerten.

Leider wird unser Team immer kleiner und Veränderungen waren unumgänglich.

Wir hoffen auch weiterhin auf Ihre Unterstützung!

Helfen Sie uns, damit wir weiter helfen können!

 

 

 Herzliche Grüße

 

Sabine Peschke

 

 

Notfall Max dringend Gnadenplatz gesucht

Der kleine Max ist sehr traurig!! Hat er doch mit 13 Jahren sein Zuhause verloren.

Das Frauchen von Max ist nach einer Operation ein Pflegefall und kann sich nicht mehr um Max kümmern.

 

Wer hat einen Gnadenplatz frei für den kleinen Max??

 

weiter Info`s unter unsere Jungs

Neue Lieferung ist eingetroffen :((

Und wieder hat man uns einen Karton mit Welpen vor die Tür gestellt.

Welpen03.08.1

 

Fünf kleine Racker kommen zum Vorschein. Alle sind voller Flöhe und Zecken.............

Welpen03.08.2

Schüchtern schauen sie sich ihre neue Umgebung an. Alle Fünf hoffen bald auf ein eigenes Körbchen !!

 

Wie jedes Jahr....Welpenflut

Auch in diesem Jahr gibt es wieder so viele ausgesetzte Welpen :((.

Irgendwie wird es nie besser. Das Tierheim ist schon wieder rappelvoll. Die Zahl der ausgesetzten Hunde nimmt einfach nicht ab......im Gegenteil !

Welpen1

 

 

Welpen2

 

 

Galgomarsch am 03.06. in Frankfurt am Main

Gegen das Leid der spanischen Jagdhunde wurde am 03.06.2017 in Frankfurt am Main demonstriert.

Ca. 600 Teilnehmer aus ganz Europa demonstrieren für die Abschaffung der Jagd.

Wir waren dabei !!

Galgomarsch03.06.4

Gegen Tierquälerei

Galgomarsch03.06.1

Abschaffung der Jagd

Galgomarsch03.06.3

Abkühlung im Brunnen an der alten Oper

Galgomarsch03.06.2

Der Kampf geht weiter........denn wir sind ihre Stimme.