Flugpatenschaft

Viele unserer Schützlinge warten in unserem Tierheim auf Teneriffa sehr lange auf ihre Chance. Denn nur wenige der Tiere können direkt - vor Ort - vermittelt werden.

Die einzige Möglichkeit besteht darin, die Tiere mit dem Flugzeug einfliegen zu lassen, da Transporte mit dem Auto zu lange dauern und unnötigen Stress bedeuten. Da die Tiere nicht alleine fliegen dürfen, werden immer wieder liebe Urlauber gesucht, die einen Hund auf dem Flug in ein besseres Leben begleiten.

Für Sie als Flugpate ist eigentlich fast gar nichts zu tun. Denn wir arrangieren alles und übernehmen auch die Kosten für die jeweiligen Hunde / Katzen im Frachtraum oder im Passagierraum (Welpen und Katzen können je nach Gewicht in der Kabine mitfliegen, dies klären wir aber vorher mit Ihnen ab). (Spenden sind natürlich willkommen). 

Sie geben vorab nur Ihre Urlaubsflugdaten bekannt.Von uns (APRAM Teneriffa) erhalten Sie vor der Abreise von Teneriffa die Informationen über die Bringer und Abholer der Tiere inclusive Handynummern.

Am Rückflugtag werden wir 2 Stunden vor Abflug mit Ihrem Schützling am Flughafen sein und mit Ihnen gemeinsam einchecken.

Dann sehen Sie Ihren Schützling erst am Ankunftsflughafen wieder. An einem Sondergepäckschalter holen Sie ihn ab und bringen ihn durch den Zoll nach draußen - wo Sie bereits schon von unseren Apram-Abholern erwartet werden. Sie übergeben hier den mitgebrachten Schützling und die Dokumente, die Sie von unseren Apram-Mitarbeitern auf Teneriffa erhalten haben.

Überlegen Sie, ob auch Sie einen Beitrag zum Tierschutz leisten möchten. Infos zum genauen Ablauf erhalten Sie von

Frau Hoffmann, Tel.: 0034 607612111 (für Teneriffa) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Schuhmann, Tel.: 069 701315 (für Deutschland / Frankfurt) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herr Malz, Tel.: 0881-4179629 (für Deutschland / Oberbayern) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Setzen Sie sich doch einfach mal mit uns in Verbindung.